Sauerbraten, erster Versuch

Sauerbraten, erster Versuch

December 28 2010, 5:20 AM by Karsten Seiferlin

Teil 1:
Rinderbraten in Essigsud einlegen. Guten Rotweinessig mit Wacholderbeeren, Pfefferkörnern, Lorbeerblättern, Nelken und Zwiebeln und 1:2 mit Wasser mischen, erhitzen, über den Rinderbraten schütten. Glasschüssel (kein Metall) verwenden.

Teil 2 und 3: siehe hier

0 Antworten auf „Sauerbraten, erster Versuch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.