Saas Fee, Juli 2012

Saas Fee

July 10 2012, 1:03 PM by Karsten Seiferlin

Juli 2012: ein Wochenende in Saas Fee.

Freilichtmuseum Ballenberg und Thunersee

Ballenberg: das Museumsareal ist riesig – viel grösser als ich dachte! In vielen Häusern werden die alten Anlagen noch benutzt, und man kann zusehen: Töpferei, Seilerei, Käserei, Bäckerei… Wir haben in 2 Stunden vielleicht gerade mal ein Drtittel oder ein Viertel gesehen und müssen unbedingt nochmal wieder kommen.

Foto_1

Foto_2

Foto_3

Foto_4

Foto_5

Mürren und Lauterbrunnen

Img_1000002125
Eine Woche vorher hatten wir noch herrliches Spätsommerwetter mit über 20 Grad auf dem Niederhorn und über 25 Grad im Tal. Jetzt, am 9. Oktober, liegt Schnee bis fast Beatenberg hinunter. Im Lauterbrunnental noch kein Schnee, aber dafür gut knöcheltief (30 cm) in Mürren.
Img_1000002127
 Entsprechend nass und rutschig war die Wanderung bis Winteregg.
Img_1000002128
Dort Picknick mit Hirschsalami und Alpkäse. Danach ein langer Weg ins Tal bis Lauterbrunnen. 
Img_1000002135
Kurze Rast an einer Beiz mit WLAN, englisch sprechendem jungen Publikum und Bedienung. Hier scheinen sich die Basejumper aus aller Welt zu treffen. Nach einem Bier oder Kaffee mit Kuchen, je nach Geschmack, gings weiter zurück zum Auto nach Stechelberg.
Img_1000002138
Img_1000002156
Img_1000002169
Img_1000002170
Img_1000002171

Familienfest, Paderborn

Wie immer viel zu schnell vorbei. Am Samstag trennen sich die Kletterer von den Kirchenbesuchern. Anschliessend treffen in Schloss Neuhaus. Sehr leckerer bayrischer Bergkäse vom Weinmarkt, und grosses leckeres Eis in einer richtigen Eisdiele. Abends grillen. Sonntags fahren die meisten schnell ab. Die Diskussion um den Termin für’s nächste Jahr war schwierig, aber der Ort stand eigentlich sofort fest. Mötzow.

 

Kletterpark
Zietheweg

 

Von Paderborn aus nach Warstein. Mit Volker, Marion und Nils das neue Haus angucken: sehr gross und schön, aber viel Arbeit. Unsicherheit, wie das Untergeschoss umgebaut werden muss und darf.

 

Montags zurück nach Bern, mit Zwischenstopp in Herxheim bei Jan und Marion.